Loading...

Für Lastentransporte auf Straße, Radweg und Werksgelände

Hub-Anhänger von e2trail erhöhen die Effizienz der Fahrzeugflotte im Werksverkehr und auf der letzten Meile. Sie können an Fahrrädern, E-bikes und viele andere Fahrzeugtypen verwendet werden. Die sehr vielseitig einsetzbaren Anhänger nehmen Ladung vom Boden auf, ohne dass dafür zusätzliches Werkzeug nötig wäre. Damit erhöhen sie die Lade- und Transportkapazität von Lastenfahrzeug und Frachtführer, und machen so Fuhrparks noch effizienter und leistungsfähiger.

Das sagt der Last-Mile Experte

„Wegen meiner Erfahrungen im Last-Mile Lastentransport per Fahrrad hatte e2trail mich angesprochen, ob ich bei einem Pilotprojekt in der Münchner Innenstadt einen Hub-Anhänger an meinen Lastenrädern testen möchte – mit bis zu 250kg Zuladung zusätzlich zum voll beladenen Cargobike. Das Projekt ging über einen Monat, und ich war jedesmal aufs Neue von der leichten, intuitiven Bedienung und dem verblüffend leichten Transport beeindruckt. Ich bin überzeugt, dass dieses Hub-Anhängersystem zu einem echten „Game-Changer“ auf letzten Meile in der Stadt werden kann, und darüber hinaus auch im Werksverkehr.“

Peter Blösl, Last-Mile Experte*

* Peter Blösl (im Bild in der Mitte, hier während des Pilotprojekts) ist für seine Aufbauarbeit beim Logistiker UPS in München bekannt. Dort hat er die Zustellung in der Innenstadt vollständig von Transportern auf Lastenräder umgestellt. Dabei hat er früh das Potenzial von Anhängern erkannt und genutzt. Mittlerweile hat er B4B Logistics als Dienstleister für die letzte Meile in München gegründet.

Wechselcontainer mit Hub-Anhänger transportieren

Container mit Werkzeug, Waren und Material, oder größere Geräte können von einem Hubanhänger vom Boden aufgenommen und transportiert werden. Für viele Fahrzeugarten geeigent, hier zeigen wir das Beispiel E-Bike.

Palettentransport

Hier zeigen wir die Funktionsweise unseres Hub-Anhängers „Lifter“ am Beispiel einer Europalette mit Gitterbox. In weniger als 1 Minute kommt so die Ladung vom Boden ans Fahrrad.

Schwerlast-Kupplung vom Autoanhänger

Die Nutzlast von e2trail Schwerlastanhängern übersteigt die zulässige Transportlast der gängigen Kupplungssysteme für Fahrräder bei weitem. Außerdem erweitern unsere Anhänger auch die Kapazität und Anwendungsmöglichkeiten konventioneller Transportfahrzeuge auf dem Werksgelände. Deshalb haben unsere Anhänger serienmäßig eine Kfz-Kupplung. Anhängerprofis wissen, dass das An- und Abkoppeln damit ganz einfach, zuverlässig und sekundenschnell erledigt wird.

Der Lifter: Ihr Alleskönner

Flexibel nutzbare, zusätzliche Ladekapazität, mehr Einsatzfelder durch Hubfunktion.

e2trail Lifter mit ausgeklinkter Heckachse

Lifter mit ausgeklinkter Heckachse. Sie kann auch als Sackkarre verwendet werden.

  • Integriert sich in vorhandene Logistiksysteme: passt für viele Standardformate von Gebinden, von Europalette über Gitterboxen bis hin zu Werkzeug- und Materialkisten und -containern. Für Formate außerhalb der Norm kann der Hub-Anhänger auch angepasst werden.
  • Nimmt Ladung vom Boden auf: Palettenfracht, Gitterboxen oder Wechselcontainer
  • Zuladung 250kg in der Standardausführung, bis zu 400kg bei individueller Auslegung
  • Schmal, wendig und raumeffizient: Anhänger schon ab 80cm Breite – nicht mehr als die Ladung selbst
  • Mit und ohne E-Antrieb erhältlich (keine Verkabelung/Sensorik am Zugfahrzeug erforderlich)

Pickups mit XL Kapazität

Ladeflächen bis zu 160 x 100cm und praktische Ergänzungs-Module

e2trail Pickup

Der Pickup ist trotz Ladefläche von LxB 160x100cm nur 100cm breit.

  • Extrem große Ladeflächen: 160cm lang, 80 oder 100cm breit
  • Trotzdem geringe Fahrzeugbreite: wie die Ladefläche, 80 oder 100cm
  • Viele Befestigungsmöglichkeiten: Zurrgurtösen und Befestigungspunkte für jede Ladung
  • Ladung mit Überbreite oder Überlänge möglich
  • Bordwand und Spriegelsystem mit Plane: im Handumdrehen erweiterbar mit Systemaufbau
  • Auch als Erweiterung für Modell Lifter: einfacher und schneller Umbau
  • E-Antrieb und Wendigkeit siehe Lifter

Anhänger mit Systemvorteilen

e2trail Anhänger sind Systemanhänger. Durch die adaptierbare Schwerlast-Kupplung (ausgelegt für 750kg) und die Orientierung an Standardformaten lassen sich die Anhänger leicht in bestehende Transport- und Logistiksysteme integrieren. Gleichzeitig steht für die Anhänger ein umfangreiches Systemzubehör zur Verfügung. Dadurch lassen sich weitere Anwendungsmöglichkeiten erschließen und Kompabilität mit systemfremden Frachtformaten erreichen.

schwerlastfähig

Nutzlast 250 kg und mehr je nach Modell & Ausstattung

hohe Ladekapazität

bis zu 1,6qm Ladefläche, Überlängen möglich

kompakt und wendig

 passt auf Radwege und zwischen Poller

flexibel und kompatibel

für viele gängige Fracht-Formate geeignet

sicher

Motorbremse und mechanische  Auflaufbremse

führerscheinfrei

kein Führerschein nötig